Zukunft Schlotzau

Informationen zur Initiative Nahwärme und Breitband Schlotzau

Page 2 of 3

Runder Tisch Schlotzau 06.06.2014

Die Initiatoren des Nahwärmeprojektes Schlotzau und Kritiker des Projektes unter Führung von Hr. Seling laden gemeinsam zum offenen Austausch von Meinungen und Argumenten. Das gemeinsamme Ziel soll es sein, die verschiedenen Aspekte des Nahwärmenetzes kritisch zu beleuchten. Seien dies Kosten, Nutzen, das Ortsbild oder die Vor- und Nachteile möglicher Standorte für die Heizzentrale. Letztendlich und […]

Fit für die Zukunft – Nahwärmenetz in Schlotzau

Das 338-Einwohner-Dörfchen Schlotzau in der Gemeinde Burghaun will sich für die Zukunft wappnen. Viele Bewohner wollen umweltfreundlicher und nachhaltiger heizen: Ein Nahwärmenetz soll durch den ganzen Ort verlaufen und möglichst viele Haushalte mit Wärme versorgen. Das Projekt findet bereits großen Anklang: Im Rahmen des Förderprogramms „Energieeffizienz und erneuerbare Energien“ der „Rhön Energie Fulda GmbH“ hat die Energie-Genossenschaft […]

RhönEnergie fördert Schlotzau

Im festlichen Rahmen des Kundenzentrums überreichte unser regionaler Energieversorger acht ausgewählten Projekten Förderungen im Gesamtwert knapp 200.000 EUR. Da nimmt sich unser Betrag mit 6.250 EUR zwar recht bescheiden aus, aber das damit einhergehende Vertrauen welches unserem Projekt hiermit entgegen gebraucht wird ist ungemein motivierend. Außerdem handelt es sich um eine 100% Kostendeckung für unsere […]

F.A.Z. Bericht zum Internetausbau auf dem Land

Liebe Schlotzauer, immer wieder bekommen wir die Frage gestellt warum wir uns neben dem Nahwärmenetz auch den Breitband-Ausbau bzw. das Verlegen eines Leerrohrnetzes auf die Fahnen geschrieben haben. Oft hören wir dann das Argument das das Breitband ja auch ohne die Initiative kommen wird. Die Politik, gerade auf Bundesebene, hat hier auch vollmundige Versprechen gegeben. […]

Willkommen in Runde 2 – der Umsetzungsphase!

Wir haben: 52 Direktzusagen. Oder mit anderen Worten: Die absolute Mehrheit des Dorfes steht zu dem Projekt. Darunter alle Heizungsspezialisten des Dorfes. Zudem haben wir Leistungszusagen von Grundstücksbesitzern, Elektrikern, Tiefbauern und NaWaRo-Spezialisten aus dem Ort. Für unsere Wunschmenge von 60 -70 Teilnehmern hat es zwar nun im ersten Schritt noch nicht gereicht, wir sind aber […]

Exkursion zum Eichhof am 3. Mai

Als Nachfolger für unsere erfolgreiche Reise zum Nahwärmenetz in Burgjoss planen wir für den 3. Mai eine weitere Exkursion. Aufgrund des hohen Interesses am Thema Kurzumtriebsplantage (KUP) bei seinem Vortrag am 12.3. hat uns Hr. Dr. Quanz zu einer Besichtigung vor Ort eingeladen. Unser Reiseziel ist also der Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen im Schloss Eichhof bei […]

Fuldaer Zeitung berichtet

In der Fuldaer Zeitung vom 15.03. gab es einen lesenswerten und sehr positiven Artikel von Hartmut Zimmermann über unser Projekt. „Wenn wir nicht selbst aktiv werden, dann tut sich nichts.“ Mit dieser einfachen Formulierung begründet Simon Sauerbier, warum er und seine Mitstreiter viel Zeit und Kraft investieren, um in Schlotzau ein Nahwärmenetz zu verlegen und […]

LEADER-Stellungnahme: „Vorbildlich und modellhaft“

„Der Verein Natur- und Lebensraum Rhön e.V. (VNLR) des Biosphärenreservats Rhön unterstützt intensiv das Nahwärme/Breitband-Projekt Schlotzau. In der fachlichen Stellungnahme gegenüber der Förderkommission wird das Projekt in Schlotzau als herausragend und modellhaft bewertet. Die Unterstützung des Projekts wurde einstimmig mit höchster Priorität beschlossen. Der VLNR würdigt dabei das hohe gesellschaftliche Engagement des Ortes. Gerade der […]

Potentiale zur Erzeugung von Biomassebrennstoffen im Kiebitzgrund

„Welches Potential für die Erzeugung von Biomassebrennstoffen ist auf landwirtschaftlichen Nutzflächen im Kiebitzgrund vorhanden? Aktuelle Erkenntnisse und Erfahrungen des Landesbetriebs Landwirtschaft Hessen.“ Unter diesem etwas sperrigen aber treffenden Titel referierte Herr Dr. Gerhard Quanz am 12.03.14 vor etwa zwei Dutzend Teilnehmern auf unserer Informationsveranstaltung zum Thema nachwachsende Rohstoffe. Das Referat sollte helfen die Frage „Wie […]

Rohstofflieferant Wald: Irrweg oder Chance?

Unter der Fragestellung „Können wir auch mittelfristig den Rohstoffbedarf für das Nahwärmenetz regional decken?“ fand am 12.03. im DGH Schlotzau eine Informationsveranstaltung zum Thema nachwachsende Rohstoffe statt. Zu dieser Veranstaltung konnten wir u.a. den Forstwirtschaftsexperten Hr. Norbert Diener vom Forstamt Burghaun (Hessen Forst) bei uns als Gast begrüßen. Hr. Diener referierte umfassend zur Situation der […]

« Older posts Newer posts »
javaversion1'