Die Initiatoren des Nahwärmeprojektes Schlotzau und Kritiker des Projektes unter Führung von Hr. Seling laden gemeinsam zum offenen Austausch von Meinungen und Argumenten. Das gemeinsamme Ziel soll es sein, die verschiedenen Aspekte des Nahwärmenetzes kritisch zu beleuchten. Seien dies Kosten, Nutzen, das Ortsbild oder die Vor- und Nachteile möglicher Standorte für die Heizzentrale. Letztendlich und da waren sich in einem Vorgespräch alle Seiten einig, gehe es um eine dauerhaft hohe Lebensqualität in Schlotzau für alle Schlotzauer und einen Erhalt der aktiven Dorfgemeinschaft.

Wann: 06.06.2015 um 20:30
Wo: DGH Schlotzau

 

Fürchte nicht die, die nicht mit dir übereinstimmen, sondern die, die nicht mit dir übereinstimmen und zu feige sind, es dir zu sagen.

Napoleon I.